Bestattungshaus Becker

Ihr Bestatter in Weilerswist

Seebestattung 

Für eine Seebestattung ist eine vorangehende Feuerbestattung vonnöten. Zur Seebestattung muss eine besondere Urne aus mineralischen Material verwendet werden, damit sich diese im Wasser auflöst. 

Die Bestattung kann in aller Stille, oder mit Begleitung der Angehörigen auf hoher See stattfinden. 
Die Angehörigen erhalten nach der Beisetzung vom Kapitän einen Auszug aus dem Schiffstagebuch, aus dem hervorgeht, wo die Urne genau beigesetzt worden ist. 
Die Seebestattung kann prinzipiell in allen Weltmeeren erfolgen - üblich jedoch ist die Beisetzung in der Nord- oder Ostsee. 

www.abendfrieden.de

 www.seebestattung-albrecht.de